Domain top10broker.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt top10broker.de um. Sind Sie am Kauf der Domain top10broker.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Vermögensverwalter:

Zum Werk
Das Buch beantwortet die Frage, welche Möglichkeiten für einen Stifter in Deutschland bestehen, im Rahmen der Unternehmens- und Vermögensnachfolge eine Familienstiftung in Deutschland und in den benachbarten Ländern zu errichten. Es vermittelt in einem Werk einen Überblick über die stiftungs- und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen der Familienstiftung in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein. Der Schwerpunkt liegt auf der steuerrechtlichen Darstellung.
Es werden die stiftungsrechtlichen und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen für jedes einzelne Land nebeneinander dargestellt. Dadurch werden einfach Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Jurisdiktionen veranschaulicht und zugleich Unsicherheiten für den Anwender - konkret auf Familienstiftungen bezogen - beseitigt.
Im ersten Teil werden die Risiken der Nachfolge sowie die Motive für die Errichtung einer Familienstiftung aufgezeigt. Sodann werden die stiftungsrechtlichen Möglichkeiten des Einsatzes der Familienstiftung abgegrenzt und die steuerrechtlichen Belastungen jeweils nach der Jurisdiktion in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein dargestellt. Anhand von konkreten Fallbeispielen sind die steuerrechtlichen Hürden aus internationaler Sicht (internationales Steuerrecht sowie DBA-Recht) beschrieben, wobei hier die jeweiligen nationalen Regelungen der vier Länder zusammenfließen. Dies ermöglicht eine einmalige Gesamtbetrachtung über die Rechtsfolgen der jeweiligen Nachfolgelösung. Konkret beantwortet ist die Frage, welche Möglichkeiten für einen Stifter in Deutschland bestehen. Auch auf den Wegzug ist eingegangen.
Am Schluss werden in einem gesonderten Kapitel die grenzüberschreitenden Aspekte aus deutscher Sicht beschrieben.
Ein ausführliches Sachverzeichnis rundet das Werk ab und ermöglicht den schnellen, gezielten Zugriff.
Vorteile auf einen Blick
- das wichtige rechtliche Handwerkszeug
- wissenschaftlich aufbereitet
- international
Zum Autor
Dr. Christian von Löwe ist Steuerberater in München und berät seit vielen Jahren für eine renommierte Anwaltskanzlei Stifter und Stifterinnen aus aller Welt.
Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Banken, Vermögensverwalter und Family Offices sowie Stifter in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Liechtenstein. (Löwe, Christian von)
Zum Werk Das Buch beantwortet die Frage, welche Möglichkeiten für einen Stifter in Deutschland bestehen, im Rahmen der Unternehmens- und Vermögensnachfolge eine Familienstiftung in Deutschland und in den benachbarten Ländern zu errichten. Es vermittelt in einem Werk einen Überblick über die stiftungs- und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen der Familienstiftung in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein. Der Schwerpunkt liegt auf der steuerrechtlichen Darstellung. Es werden die stiftungsrechtlichen und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen für jedes einzelne Land nebeneinander dargestellt. Dadurch werden einfach Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Jurisdiktionen veranschaulicht und zugleich Unsicherheiten für den Anwender - konkret auf Familienstiftungen bezogen - beseitigt. Im ersten Teil werden die Risiken der Nachfolge sowie die Motive für die Errichtung einer Familienstiftung aufgezeigt. Sodann werden die stiftungsrechtlichen Möglichkeiten des Einsatzes der Familienstiftung abgegrenzt und die steuerrechtlichen Belastungen jeweils nach der Jurisdiktion in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein dargestellt. Anhand von konkreten Fallbeispielen sind die steuerrechtlichen Hürden aus internationaler Sicht (internationales Steuerrecht sowie DBA-Recht) beschrieben, wobei hier die jeweiligen nationalen Regelungen der vier Länder zusammenfließen. Dies ermöglicht eine einmalige Gesamtbetrachtung über die Rechtsfolgen der jeweiligen Nachfolgelösung. Konkret beantwortet ist die Frage, welche Möglichkeiten für einen Stifter in Deutschland bestehen. Auch auf den Wegzug ist eingegangen. Am Schluss werden in einem gesonderten Kapitel die grenzüberschreitenden Aspekte aus deutscher Sicht beschrieben. Ein ausführliches Sachverzeichnis rundet das Werk ab und ermöglicht den schnellen, gezielten Zugriff. Vorteile auf einen Blick - das wichtige rechtliche Handwerkszeug - wissenschaftlich aufbereitet - international Zum Autor Dr. Christian von Löwe ist Steuerberater in München und berät seit vielen Jahren für eine renommierte Anwaltskanzlei Stifter und Stifterinnen aus aller Welt. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Banken, Vermögensverwalter und Family Offices sowie Stifter in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Liechtenstein. (Löwe, Christian von)

Zum Werk Das Buch beantwortet die Frage, welche Möglichkeiten für einen Stifter in Deutschland bestehen, im Rahmen der Unternehmens- und Vermögensnachfolge eine Familienstiftung in Deutschland und in den benachbarten Ländern zu errichten. Es vermittelt in einem Werk einen Überblick über die stiftungs- und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen der Familienstiftung in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein. Der Schwerpunkt liegt auf der steuerrechtlichen Darstellung. Es werden die stiftungsrechtlichen und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen für jedes einzelne Land nebeneinander dargestellt. Dadurch werden einfach Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Jurisdiktionen veranschaulicht und zugleich Unsicherheiten für den Anwender - konkret auf Familienstiftungen bezogen - beseitigt. Im ersten Teil werden die Risiken der Nachfolge sowie die Motive für die Errichtung einer Familienstiftung aufgezeigt. Sodann werden die stiftungsrechtlichen Möglichkeiten des Einsatzes der Familienstiftung abgegrenzt und die steuerrechtlichen Belastungen jeweils nach der Jurisdiktion in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein dargestellt. Anhand von konkreten Fallbeispielen sind die steuerrechtlichen Hürden aus internationaler Sicht (internationales Steuerrecht sowie DBA-Recht) beschrieben, wobei hier die jeweiligen nationalen Regelungen der vier Länder zusammenfließen. Dies ermöglicht eine einmalige Gesamtbetrachtung über die Rechtsfolgen der jeweiligen Nachfolgelösung. Konkret beantwortet ist die Frage, welche Möglichkeiten für einen Stifter in Deutschland bestehen. Auch auf den Wegzug ist eingegangen. Am Schluss werden in einem gesonderten Kapitel die grenzüberschreitenden Aspekte aus deutscher Sicht beschrieben. Ein ausführliches Sachverzeichnis rundet das Werk ab und ermöglicht den schnellen, gezielten Zugriff. Vorteile auf einen Blick - das wichtige rechtliche Handwerkszeug - wissenschaftlich aufbereitet - international Zum Autor Dr. Christian von Löwe ist Steuerberater in München und berät seit vielen Jahren für eine renommierte Anwaltskanzlei Stifter und Stifterinnen aus aller Welt. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Banken, Vermögensverwalter und Family Offices sowie Stifter in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Liechtenstein. , Zum Werk Das Buch beantwortet die Frage, welche Möglichkeiten für einen Stifter in Deutschland bestehen, im Rahmen der Unternehmens- und Vermögensnachfolge eine Familienstiftung in Deutschland und in den benachbarten Ländern zu errichten. Es vermittelt in einem Werk einen Überblick über die stiftungs- und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen der Familienstiftung in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein. Der Schwerpunkt liegt auf der steuerrechtlichen Darstellung. Es werden die stiftungsrechtlichen und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen für jedes einzelne Land nebeneinander dargestellt. Dadurch werden einfach Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Jurisdiktionen veranschaulicht und zugleich Unsicherheiten für den Anwender - konkret auf Familienstiftungen bezogen - beseitigt. Im ersten Teil werden die Risiken der Nachfolge sowie die Motive für die Errichtung einer Familienstiftung aufgezeigt. Sodann werden die stiftungsrechtlichen Möglichkeiten des Einsatzes der Familienstiftung abgegrenzt und die steuerrechtlichen Belastungen jeweils nach der Jurisdiktion in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein dargestellt. Anhand von konkreten Fallbeispielen sind die steuerrechtlichen Hürden aus internationaler Sicht (internationales Steuerrecht sowie DBA-Recht) beschrieben, wobei hier die jeweiligen nationalen Regelungen der vier Länder zusammenfließen. Dies ermöglicht eine einmalige Gesamtbetrachtung über die Rechtsfolgen der jeweiligen Nachfolgelösung. Konkret beantwortet ist die Frage, welche Möglichkeiten für einen Stifter in Deutschland bestehen. Auch auf den Wegzug ist eingegangen. Am Schluss werden in einem gesonderten Kapitel die grenzüberschreitenden Aspekte aus deutscher Sicht beschrieben. Ein ausführliches Sachverzeichnis rundet das Werk ab und ermöglicht den schnellen, gezielten Zugriff. Vorteile auf einen Blick - das wichtige rechtliche Handwerkszeug - wissenschaftlich aufbereitet - international Zum Autor Dr. Christian von Löwe ist Steuerberater in München und berät seit vielen Jahren für eine renommierte Anwaltskanzlei Stifter und Stifterinnen aus aller Welt. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Banken, Vermögensverwalter und Family Offices sowie Stifter in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Liechtenstein. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20160613, Produktform: Leinen, Autoren: Löwe, Christian von, Auflage: 16002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Keyword: Stiftung; Erbrecht; Nachfolge; Erbschaftsteuer; Erbe; Familie; Unternehmensnachfolge, Fachschema: Nachfolge - Unternehmensnachfolge~Stiftungsrecht~Gesellschaftsrecht~Recht~Treuhand - Treuhänder, Fachkategorie: Kapital und Treuhand, Stiftungen, Warengruppe: HC/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Fachkategorie: Gesellschaftsrecht, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XXXVIII, Seitenanzahl: 348, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H.Beck, Länge: 246, Breite: 167, Höhe: 32, Gewicht: 943, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 99.00 € | Versand*: 0 €
Todeswatt
Todeswatt

An einem Morgen im März wird auf Pellworm eine Leiche an den Strand gespült. Bei dem Toten handelt es sich um Arne Lorenzen, einen Anlageberater aus Risum-Lindholm. Die Obduktion ergibt, dass Lorenzen Opfer einer Gewalttat wurde. Zwar ist er ertrunken, äußere Verletzungen sowie eine starke Hirnblutung lassen jedoch darauf schließen, dass ihm jemand zuvor einen kräftigen Schlag auf den Kopf verpasst haben muss. Kommissar Thamsen vermutet den Mörder im Kundenkreis des Bankers, da viele seiner Anleger nach dem großen Börsencrash am Neuen Markt hohe Geldbeträge verloren haben. Unter anderem auch der Spediteur Sönke Matthiesen. Er hatte seine letzten liquiden Mittel in einige Aktiendeals gesteckt und steht nun endgültig vor dem Aus. Schon vor der Insolvenz hatte er den Unternehmensberater Tom Meissner engagiert. Auch dieser interessiert sich deshalb für den Fall und macht schon bald eine ganz erstaunliche Entdeckung ...

Preis: 14.00 € | Versand*: 0.00 €
What Should I Do with My Money?: Economic Insights to Build Wealth Amid Chaos (Kuderna, Bryan)
What Should I Do with My Money?: Economic Insights to Build Wealth Amid Chaos (Kuderna, Bryan)

What Should I Do with My Money?: Economic Insights to Build Wealth Amid Chaos , An eye-opening panoramic guide providing the economic literacy you need to be in control of your money decisions and get on the path to long-term financial independence Everything that happens in the world-even things we don't see or understand-affects our abilities to earn, invest, and make money. And believe it or not, affecting the change in the world that you would like to see is driven by what you choose to do with your money. But how do you know what to do? Where do you begin to answer the question "What Should I Do with My Money?" Certified Financial Planner(TM) and podcast host Bryan M. Kuderna-a nationally recognized advisor and millennial who made his first million by the age of 30-knows first-hand that the key to making wise investment decisions is to know how current issues drive the economy and vice versa. What Should I Do with My Money? provides a sweeping look at how economies and markets are directly affected by the way people live, work, play, love, and hate: these issues, he explains, are the same ones that determine how groups, corporations, and nations make money or lose money. Kuderna demystifies the future of economics by breaking it down into the most important categories and how they impact markets: Population: Population and migration over the past 100 years, the pros and cons of a crowded planet, and how the supply and demand of givers and takers within society affect everything Entitlements: A thorough look at the past, present, and future of entitlements and government support (i.e., Social Security, Medicare/Medicaid, pensions, stimulus) Education: The history of higher education, student loan issues, and future of college in U.S. versus other developed nations Economic Philosophy: Socialism vs. Capitalism, political systems, and the history of various countries' economies and future outlook Environment: The green movement, global warming, plastics, and natural resources Technology: Opportunities and threats from the fastest-growing sector of the stock market War: Analysis of superpowers U.S. and China, potential threats to both, opportunities for collaboration, and the use of proxy wars, civil military fusion, and nontraditional warfare Religion: The timeless philosophies that have impacted world views, governance, family, and their effects on prior chapters Personal Finances: Career advice in attaining 3 I's: impact, independence, and income Each chapter includes special features explaining the "macro problem," and what that looks like on your personal "micro" scale-helping you connect the dots of the global issues to your own financial life. Now more than ever you might feel overwhelmed, the victim of existing economic structures, but wait and see how there has been no better time for you to take control and gain wealth. Introspective questions throughout, along with the same financial and economic insights Kuderna offers to his own clients, help you apply your newfound understanding of why what you do with your money goes beyond the kitchen table and is critical to develop your own goals and strategies. What Should I Do with My Money? provides a thorough look at history, current events, and economics, so you can finally understand the important, holistic relationship between the global economy and individual decisions for your financial future. , > , Erscheinungsjahr: 20230203, Produktform: Kartoniert, Autoren: Kuderna, Bryan, Seitenzahl/Blattzahl: 272, Themenüberschrift: BUSINESS & ECONOMICS / Economic Conditions~BUSINESS & ECONOMICS / Investments & Securities / Portfolio Management~BUSINESS & ECONOMICS / Personal Finance / Investing, Fachschema: Consumer Finance, Fachkategorie: Wirtschaftssysteme und -strukturen~Ökonomie einzelner Branchen~Wirtschaftsgeographie~Persönliche Finanzen, Fachkategorie: Anlagen und Wertpapiere, Text Sprache: eng, Länge: 218, Breite: 155, Höhe: 30, Gewicht: 318, Produktform: Kartoniert, Genre: Importe, Genre: Importe, Herkunftsland: VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA (US), Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: internationale Titel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 21.25 € | Versand*: 0 €
McNulty, Heidi: Buying Time Workbook
McNulty, Heidi: Buying Time Workbook

Buying Time Workbook , Heidi McNulty's groundbreaking book on financial independence, Buying Time, offers readers a uniquely holistic philosophy on balancing personal finance with both resilience and a deeper sense of purpose. To take the book's lessons even further, McNulty created The Buying Time Workbook, a hands-on essential companion that helps readers implement her wealth-building strategies into their own lives. Working together with Buying Time, this workbook helps readers:Conduct a thorough audit of their income, expenses and debts for financial clarity Create personalized budgets that align with their values and life goals Develop investment plans tailored to their tolerance for risk and retirement timeline Identify passive income possibilities to free up time for the important things Cultivate the mindset needed to weather life's storms and live with meaning With fill-in-the-blank templates, calculation tools and insightful prompts, The Buying Time Workbook transforms abstract financial concepts into concrete action plans. Each exercise is designed to bring readers one step closer to true financial independence-and a more meaningful and resilient life. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.54 € | Versand*: 0 €

Welche Auswirkungen hätte es, wenn ein Vermögensverwalter wie BlackRock pleite gehen würde?

Wenn ein Vermögensverwalter wie BlackRock pleite gehen würde, hätte dies wahrscheinlich erhebliche Auswirkungen auf die Finanzmärk...

Wenn ein Vermögensverwalter wie BlackRock pleite gehen würde, hätte dies wahrscheinlich erhebliche Auswirkungen auf die Finanzmärkte. BlackRock ist einer der größten Vermögensverwalter der Welt und verwaltet ein beträchtliches Vermögen. Ein Zusammenbruch könnte zu erheblichen Verlusten für Anleger führen und das Vertrauen in den Finanzsektor erschüttern. Darüber hinaus könnte dies zu einer erhöhten Volatilität auf den Märkten führen und potenziell andere Finanzinstitute gefährden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Isomjonovna, Ruzieva Dilobar: IMPROVING THE INVESTMENT MECHANISM IN SMALL BUSINESS ENTITIES
Isomjonovna, Ruzieva Dilobar: IMPROVING THE INVESTMENT MECHANISM IN SMALL BUSINESS ENTITIES

IMPROVING THE INVESTMENT MECHANISM IN SMALL BUSINESS ENTITIES , MONOGRAPH , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 58.06 € | Versand*: 0 €
Vermögensfalle Eigenheim?
Vermögensfalle Eigenheim?

Unschlagbares Investment, Kostenfalle oder gar Reichstumsfalle? Über das sogenannte Eigenheim herrschen die unterschiedlichsten Meinungen. Dies führt in vielen Fällen dazu, dass insbesondere junge Menschen einfach ihrem ureigensten Gefühl, althergebrachten Klischees oder schlicht einem spontanen Impuls folgen, statt den Immobilienerwerb unter Berücksichtigung harter Zahlen und Fakten zu prüfen und mit anderen Anlagealternativen zu vergleichen. Dieses Buch soll Dir keinesfalls vom Erwerb eines Eigenheims abraten, sondern Dir helfen, alle emotionalen sowie rationalen Faktoren angemessen zu berücksichtigen um anschließend zu einer fundierten Entscheidung zu gelangen.Du erfährst unter anderem, welche Klischees schuld daran sind, dass das Eigenheim bei vielen Menschen immer noch den Status der „besten Investition des Lebens“ genießt.Du lernst außerdem, wie Du ebendiese Klischees wirksam auf den Prüfstand stellen und ihre Berechtigung hinterfragen kannstDu erfährst...-Welche unterschiedlichen Faktoren es bei Deiner Entscheidung zu berücksichtigen gilt-Was Dich ein Immobilienkredit wirklich kostet-Warum Du auch nach der Tilgung Deines Darlehens weiterhin laufend Geld zahlen musst-Wieviel Geld Du aufwenden musst, um den Wert Deiner Immobilie zu erhalten-Dass viele Menschen bei einem Eigenheim Ihrer Bank viel Geld in den Rachen werfen-Wie Du zu einer endgültigen Entscheidung kommst-Dieses Buch ist nichts für Dich, wenn Du sowieso davon überzeugt bist, dass ein Eigenheim die beste Investition ist und Du bereit bist, mehrere zig- oder gar hunderttausend Euro zu Fenster raus zu werfen. Dieses Buch ist ebenso nichts für Dich, wenn Du auch weitreichende Entscheidungen lieber emotional triffst, statt Dich auf Zahlen, Daten und Fakten zu stützen.Darüber hinaus steht Dir der Autor bei Rückfragen persönlich per Mail zur Verfügung.Mit diesem Buch erhältst Du viele umfangreiche Berechnungen und Tabellen, die Dir die Augen öffnen werden und Dich althergebrachte Wahrheiten in einem anderen Licht sehen lassen werden, damit Dein Immobilienerwerb nicht zur Reichtumsfalle wird.

Preis: 14.80 € | Versand*: 0.00 €
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Siegen früher Fachhochschule, Veranstaltung: Finanzwirtschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Die anhaltende Präsenz in den Medien ist sicherlich ein Grund für die zunehmende Aufmerksamkeit und das gestiegene Interesse gegenüber dem Islam. Mit seinen ca. 1,3 Milliarden Anhängern bildet der Islam die zweitgrößte Weltreligion. Verstärkt richtet sich das Interesse aber auch auf dessen oekonomischen Bereich. Hier hat sich in den letzten Jahren auf dem Gebiet des Islamic Finance eine beeindruckende Entwicklung vollzogen. Islamic Finance steht für alle Produkte und Instrumente im Bereich der islamischen Finanzdienstleistungen, die so abgewickelt werden, dass sie nicht gegen die Vorschriften des Koran bzw. der Scharia verstoßen. Gläubigen Muslimen soll es auf diese Weise ermöglicht werden, Kapital anzulegen oder Finanzierungen zu tätigen ohne gegen ihre religiösen Wertvorstellungen zu verstoßen. Seit 1970 in Ägypten die ersten islamischen Finanzinstitutionen gegründet wurden, weist dieser Sektor mittlerweile jährliche Wachstumsraten im zweistelligen Bereich auf. Obwohl auch in den islamisch geprägten Ländern meist herkömmliche Banken mit konventionellen Produkten vorherrschen, entwickeln auch dieses Banken zunehmend Produkte für den islamischen Markt. 
Auch Muslime in nicht islamisch geprägten Ländern müssen sich nach den Vorschriften des Koran bzw. der Scharia richten und sind daher als potenzielle Kunden für diese Finanzinstitute von großem Interesse. Das Vermögen aller Muslime weltweit beträgt nach Schätzungen der Deutschen Bank ca. 1,8 Billionen Euro. Gemessen an der Gesamtzahl aller Muslime, die ca. ein Viertel der Weltbevölkerung ausmachen, ist der Marktanteil der islamischen Finanzdienstleistungen am Gesamtmarkt mit einem Prozent noch sehr gering. Daher ist dieses Marktsegment für Banken und Finanzdienstleister sehr attraktiv. 
Eine Besonderheit des islamischen Finanzwesens ist, dass es überwiegend auf der Gewinn- und Verlustbeteiligung beruht, nicht wie das westliche System auf Zinsen. Außerdem finden religiöse Vorschriften und Wertvorstellungen deutlich mehr Beachtung als in konventionellen Systemen. 
Diese Arbeit bietet einen Überblick über die Grundlagen des Islamic Finance und stellt einige gängige Finanzinstumente vor. (Steffens, Thorsten)
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Siegen früher Fachhochschule, Veranstaltung: Finanzwirtschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Die anhaltende Präsenz in den Medien ist sicherlich ein Grund für die zunehmende Aufmerksamkeit und das gestiegene Interesse gegenüber dem Islam. Mit seinen ca. 1,3 Milliarden Anhängern bildet der Islam die zweitgrößte Weltreligion. Verstärkt richtet sich das Interesse aber auch auf dessen oekonomischen Bereich. Hier hat sich in den letzten Jahren auf dem Gebiet des Islamic Finance eine beeindruckende Entwicklung vollzogen. Islamic Finance steht für alle Produkte und Instrumente im Bereich der islamischen Finanzdienstleistungen, die so abgewickelt werden, dass sie nicht gegen die Vorschriften des Koran bzw. der Scharia verstoßen. Gläubigen Muslimen soll es auf diese Weise ermöglicht werden, Kapital anzulegen oder Finanzierungen zu tätigen ohne gegen ihre religiösen Wertvorstellungen zu verstoßen. Seit 1970 in Ägypten die ersten islamischen Finanzinstitutionen gegründet wurden, weist dieser Sektor mittlerweile jährliche Wachstumsraten im zweistelligen Bereich auf. Obwohl auch in den islamisch geprägten Ländern meist herkömmliche Banken mit konventionellen Produkten vorherrschen, entwickeln auch dieses Banken zunehmend Produkte für den islamischen Markt. Auch Muslime in nicht islamisch geprägten Ländern müssen sich nach den Vorschriften des Koran bzw. der Scharia richten und sind daher als potenzielle Kunden für diese Finanzinstitute von großem Interesse. Das Vermögen aller Muslime weltweit beträgt nach Schätzungen der Deutschen Bank ca. 1,8 Billionen Euro. Gemessen an der Gesamtzahl aller Muslime, die ca. ein Viertel der Weltbevölkerung ausmachen, ist der Marktanteil der islamischen Finanzdienstleistungen am Gesamtmarkt mit einem Prozent noch sehr gering. Daher ist dieses Marktsegment für Banken und Finanzdienstleister sehr attraktiv. Eine Besonderheit des islamischen Finanzwesens ist, dass es überwiegend auf der Gewinn- und Verlustbeteiligung beruht, nicht wie das westliche System auf Zinsen. Außerdem finden religiöse Vorschriften und Wertvorstellungen deutlich mehr Beachtung als in konventionellen Systemen. Diese Arbeit bietet einen Überblick über die Grundlagen des Islamic Finance und stellt einige gängige Finanzinstumente vor. (Steffens, Thorsten)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Siegen früher Fachhochschule, Veranstaltung: Finanzwirtschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Die anhaltende Präsenz in den Medien ist sicherlich ein Grund für die zunehmende Aufmerksamkeit und das gestiegene Interesse gegenüber dem Islam. Mit seinen ca. 1,3 Milliarden Anhängern bildet der Islam die zweitgrößte Weltreligion. Verstärkt richtet sich das Interesse aber auch auf dessen oekonomischen Bereich. Hier hat sich in den letzten Jahren auf dem Gebiet des Islamic Finance eine beeindruckende Entwicklung vollzogen. Islamic Finance steht für alle Produkte und Instrumente im Bereich der islamischen Finanzdienstleistungen, die so abgewickelt werden, dass sie nicht gegen die Vorschriften des Koran bzw. der Scharia verstoßen. Gläubigen Muslimen soll es auf diese Weise ermöglicht werden, Kapital anzulegen oder Finanzierungen zu tätigen ohne gegen ihre religiösen Wertvorstellungen zu verstoßen. Seit 1970 in Ägypten die ersten islamischen Finanzinstitutionen gegründet wurden, weist dieser Sektor mittlerweile jährliche Wachstumsraten im zweistelligen Bereich auf. Obwohl auch in den islamisch geprägten Ländern meist herkömmliche Banken mit konventionellen Produkten vorherrschen, entwickeln auch dieses Banken zunehmend Produkte für den islamischen Markt. Auch Muslime in nicht islamisch geprägten Ländern müssen sich nach den Vorschriften des Koran bzw. der Scharia richten und sind daher als potenzielle Kunden für diese Finanzinstitute von großem Interesse. Das Vermögen aller Muslime weltweit beträgt nach Schätzungen der Deutschen Bank ca. 1,8 Billionen Euro. Gemessen an der Gesamtzahl aller Muslime, die ca. ein Viertel der Weltbevölkerung ausmachen, ist der Marktanteil der islamischen Finanzdienstleistungen am Gesamtmarkt mit einem Prozent noch sehr gering. Daher ist dieses Marktsegment für Banken und Finanzdienstleister sehr attraktiv. Eine Besonderheit des islamischen Finanzwesens ist, dass es überwiegend auf der Gewinn- und Verlustbeteiligung beruht, nicht wie das westliche System auf Zinsen. Außerdem finden religiöse Vorschriften und Wertvorstellungen deutlich mehr Beachtung als in konventionellen Systemen. Diese Arbeit bietet einen Überblick über die Grundlagen des Islamic Finance und stellt einige gängige Finanzinstumente vor. , Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Siegen früher Fachhochschule, Veranstaltung: Finanzwirtschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Die anhaltende Präsenz in den Medien ist sicherlich ein Grund für die zunehmende Aufmerksamkeit und das gestiegene Interesse gegenüber dem Islam. Mit seinen ca. 1,3 Milliarden Anhängern bildet der Islam die zweitgrößte Weltreligion. Verstärkt richtet sich das Interesse aber auch auf dessen oekonomischen Bereich. Hier hat sich in den letzten Jahren auf dem Gebiet des Islamic Finance eine beeindruckende Entwicklung vollzogen. Islamic Finance steht für alle Produkte und Instrumente im Bereich der islamischen Finanzdienstleistungen, die so abgewickelt werden, dass sie nicht gegen die Vorschriften des Koran bzw. der Scharia verstoßen. Gläubigen Muslimen soll es auf diese Weise ermöglicht werden, Kapital anzulegen oder Finanzierungen zu tätigen ohne gegen ihre religiösen Wertvorstellungen zu verstoßen. Seit 1970 in Ägypten die ersten islamischen Finanzinstitutionen gegründet wurden, weist dieser Sektor mittlerweile jährliche Wachstumsraten im zweistelligen Bereich auf. Obwohl auch in den islamisch geprägten Ländern meist herkömmliche Banken mit konventionellen Produkten vorherrschen, entwickeln auch dieses Banken zunehmend Produkte für den islamischen Markt. Auch Muslime in nicht islamisch geprägten Ländern müssen sich nach den Vorschriften des Koran bzw. der Scharia richten und sind daher als potenzielle Kunden für diese Finanzinstitute von großem Interesse. Das Vermögen aller Muslime weltweit beträgt nach Schätzungen der Deutschen Bank ca. 1,8 Billionen Euro. Gemessen an der Gesamtzahl aller Muslime, die ca. ein Viertel der Weltbevölkerung ausmachen, ist der Marktanteil der islamischen Finanzdienstleistungen am Gesamtmarkt mit einem Prozent noch sehr gering. Daher ist dieses Marktsegment für Banken und Finanzdienstleister sehr attraktiv. Eine Besonderheit des islamischen Finanzwesens ist, dass es überwiegend auf der Gewinn- und Verlustbeteiligung beruht, nicht wie das westliche System auf Zinsen. Außerdem finden religiöse Vorschriften und Wertvorstellungen deutlich mehr Beachtung als in konventionellen Systemen. Diese Arbeit bietet einen Überblick über die Grundlagen des Islamic Finance und stellt einige gängige Finanzinstumente vor. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 4. Auflage, Erscheinungsjahr: 20080828, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Steffens, Thorsten, Auflage: 08004, Auflage/Ausgabe: 4. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 48, Keyword: Finanzwirtschaft; Investment; Sharia; Islam; Finanzierung; Finanzinstrumente; Finanzen; AlternativeInvestments, Warengruppe: HC/Wirtschaft/Einzelne Wirtschaftszweige, Fachkategorie: Bankwirtschaft, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 4, Gewicht: 84, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783640147632, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Frontier Emerging Equity Markets Securities Price Behavior And Valuation - Oliver S. Kratz  Kartoniert (TB)
Frontier Emerging Equity Markets Securities Price Behavior And Valuation - Oliver S. Kratz Kartoniert (TB)

Frontier Emerging Equity Markets Securities Price Behavior and Valuation uses the Russian example to illustrate the intricate mechanics of frontier emerging equity market analysis. Frontier markets are those equity markets that do not benefit from the same degree of securities transparency and information dissemination as future emerging markets. In many cases frontier equity markets are those which have been created almost literally overnight without the infrastructure and institutional readiness of the nations in which they are located. During the 1990s frontier emerging markets have formed a new investment asset class which requires a very different set of valuation metrics from mature emerging markets. In developing a multi-stage approach to the understanding and valuing of such markets this book uses the case of the Russian frontier equity market to illustrate topics such as the relationship between equity market infrastructure and valuation during the `genesis' period of an emerging financial market; evolving market efficiency; and the crucial role of depository receipt programs in the development of these markets. Further this book develops the first comprehensive framework for valuing a frontier equity market. The role of equity risk premium as it affects early dynamic equity valuation is also covered in order to illuminate important drivers of securities price performance. The book closes by discussing the philology of the frontier market valuation debate in which every market participant is an important purveyor of information and a contributor to the final valuation dimension of equities. The main asset used to present the empirical concepts is a complete research database drawn from actual frontier market investing which previously had been unavailable to academic researchers. As an active institutional asset management professional at a major Wall Street investment firm the author marries academic theories such as market efficiency and market segmentation to the real world of high stakes and high risk frontier market investing. This book illustrates the applicability and in some cases the uselessness of financial theory when applied to this new and rising asset class. It opens the discussion of equity valuation theory for an environment where many conventional rules of asset price determination need to be rewritten. As the first research-level monograph exclusively dedicated to frontier emerging equity market analysis it offers a unique dual perspective on how academic financial research finds it a complementary and sometimes antagonistic counterpart of real-life investment decision-making. This book can help both professional investors and students of finance to understand frontier equity market valuation and development.

Preis: 106.99 € | Versand*: 0.00 €
Transnational Actors In International Investment Law  Kartoniert (TB)
Transnational Actors In International Investment Law Kartoniert (TB)

This book reviews for the first time some of the less frequently addressed actors in international investment law. Traditional studies concerning actors in international investment law have tended to focus on arbitrators claimant investors and respondent states. This book explores transnational actors such as UNCITRAL the EU international standardizing bodies domestic and international courts and tribunals etc. shedding light on their transnational activity and pluralistic role in international investment law.

Preis: 149.79 € | Versand*: 0.00 €
Art Wealth Management  Kartoniert (TB)
Art Wealth Management Kartoniert (TB)

This book offers an overview of how to manage private art collections providing essential insights on art wealth management art investment art governance and succession planning for art assets. It offers practical recommendations on sound art collection governance but also examines the background of art markets and price building including the influence of fashion and trends. Throughout history art patronage has played an important role in the wealth of ultra-high-net-worth families and led to private museums funded by philanthropist collectors in order to celebrate their own tastes and leave a lasting legacy. Today as a result of the growth of art investing by a new generation of wealthy collectors not only artists but also wealthy families sophisticated investors and their close advisors now face a more complex set of financial and managerial needs. As such the contributions in this book will be of interest to collecting families family offices and professional advisorsseeking to integrate art into their overall wealth management strategy and to scholars in the fields of cultural economics art dealers curators and art lovers.

Preis: 53.49 € | Versand*: 0.00 €
Water Risk Modeling
Water Risk Modeling

Water Risk Modeling , This book sheds light on the topic of financial water risk by examining the modeling challenges associated with physical, regulatory, and reputational water risk in finance. It explores various approaches to operationalize water risk from a financial analysis, investment management, and climate science perspective. The analysis of tools to assess water risk provides the basis for the development of appropriate risk-return management techniques in finance and beyond. This book provides new insights by focusing on financial water threats and their related opportunities. It will be of interest to both academics and practitioners who work at the interface of finance, economics, nature, and society. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 147.64 € | Versand*: 0 €
Securit® Acryl-Aufsteller mit lackiertem Fuß aus Hartholz, A4, doppelseitig verwendbar, einfach austauschbar, Teak 32,3x27,1x7cm | 0,5kg
Securit® Acryl-Aufsteller mit lackiertem Fuß aus Hartholz, A4, doppelseitig verwendbar, einfach austauschbar, Teak 32,3x27,1x7cm | 0,5kg

In der Welt der Gastgewerbebranche, wo die Erwartungen ständig steigen, hebt sich der Securit® Acryl-Aufsteller mit lackiertem Fuß aus Hartholz, A4, deutlich ab, indem er eine nahtlose Integration von Eleganz und Funktionalität bietet. Inmitten der geschäftigen Welt von Fast Food Restaurants und Themen-Restaurants bietet dieser Aufsteller eine klare und direkte Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden, ein unverzichtbares Werkzeug für den modernen Unternehmer. Seine präzisen Maße von 32,3x27,1x7cm und ein Gewicht von 0,5 kg machen ihn zu einem stabilen, aber dennoch handlichen Zusatz für jede Art von Geschäft. Betrachten Sie die warme und einladende Umgebung eines Boutique-Hotels, in dem jeder Gast einen personalisierten Service erwartet. Der Securit® Acryl-Aufsteller präsentiert sich hier als eine perfekte Möglichkeit, spezielle Angebote oder Menüs des Tages elegant und effizient zu präsentieren. In ähnlicher Weise kann er in Fine Dining Restaurants als Medium zur Präsentation einer kuratierten Weinkarte oder eines speziellen Degustationsmenüs dienen, eine stille aber starke Präsenz, die zur Exklusivität des Ambientes beiträgt. Die Vielseitigkeit des Securit® Acryl-Aufstellers lässt sich nicht leugnen, da er nahtlos in eine Vielzahl von Geschäftsumgebungen integriert werden kann, sei es in Casual Dining Restaurants oder in den entspannten Räumen von Coffee Shops und Tea Houses. Die Möglichkeit, Informationen einfach auszutauschen, indem der Fuß vom Display entfernt und das Blatt Papier hineingeschoben wird, spart wertvolle Zeit und Mühe, eine Eigenschaft, die insbesondere in der Welt des Event- und Wedding Caterings geschätzt wird. Das schlichte und doch stilvolle Design des Aufstellers, betont durch seine markante Teak-Farbe, macht ihn zu einer idealen Wahl für jede Art von Raum, von Luxus-Hotels bis hin zu gemütlichen Bed & Breakfasts. In der Welt der traditionellen Cafés und Bäckereien dient er als eine Leinwand zur Präsentation der frischesten Angebote des Tages, ein stilles Zeugnis der Handwerkskunst und der Qualität, die in jedem Produkt steckt. In einer Welt, die zunehmend auf digitale Technologie angewiesen ist, bringt der Securit® Acryl-Aufsteller ein Hauch von Klassik und Eleganz zurück, eine subtile Erinnerung an die Bedeutung der persönlichen Berührung. Stellen Sie sich vor, wie er sich in einer Wein-Bar oder einem Fine Dining Restaurant als Botschafter der besten Angebote und Events präsentiert. Sein doppelseitiges Design ermöglicht eine effiziente Nutzung des Raumes, während seine wetterfeste Qualität eine lange Lebensdauer garantiert, ein Zeugnis für die Qualität und das Engagement von Securit® für Exzellenz. Ob es sich um ein lebhaftes Buffet-Restaurant handelt, das seine Vielfalt an kulinarischen Angeboten präsentiert, oder um ein Corporate Catering-Unternehmen, das seine Dienstleistungen auf professionelle Weise präsentiert, der Securit® Acryl-Aufsteller steht als ein Symbol für Qualität und Eleganz. In der Welt der Saft-Bars und Eisdielen kann er als eine stilvolle Möglichkeit dienen, die neuesten Geschmacksrichtungen und Angebote zu präsentieren. In einer Welt, in der die Konkurrenz nur einen Klick entfernt ist, steht der Securit® Acryl-Aufsteller als ein starkes Statement für Qualität und Professionalität, ein unverzichtbares Werkzeug für jeden Fachmann in der Gastgewerbebranche. Ein Investment in diesen Aufsteller ist ein Investment in die Zukunft des Geschäfts, ein Schritt in Richtung Erfolg und Kundenzufriedenheit.

Preis: 19.59 € | Versand*: 6.84 €

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.